Herzlich willkommen auf meiner Seite!

Ich habe mir zum Ziel gemacht die Weiterentwicklung im Bereich der Fusspflege so leicht und zugÀnglich wie nur möglich zu gestalten.

Kurze Vorstellung

Mein Name ist Birgit Nehring und ich möchte Euch herzlich begrĂŒĂŸen.

Ich freue mich sehr darĂŒber Dir dabei zu helfen Dich weiter zu entwickeln und Dir mit Rat & Tat zur Seite stehen zu können. Seit ĂŒber 20 Jahren gibt es die Fußpflegeschule Köln in der wir bereits ĂŒber 2000 SchĂŒlern dabei geholfen haben, in die Fusspflege einzusteigen und erfolgreich zu werden.
Hier findest Du einige 
Feedbacks .

Zu allen Modulen erhĂ€ltst Du ausfĂŒhrliches Videomaterial.

Die auf Modul A und B abgestimmten Schulungsunterlagen kannst Du Dir in den Sprachen; Deutsch und Englisch ausdrucken.
Mit unserem Kontaktformular kannst Du uns jederzeit offenen Fragen stellen und wir melden uns schnellstmöglich zurĂŒck. Bei "brandheißen" Fragen, rufst Du einfach an. 


Die Feetcare-School arbeitet in den Modulen mit Instrumenten und GerĂ€ten der Firma Gustav Baehr GmbH aus Waiblingen zusammen. Hierzu haben wir bei den jeweiligen Modulen Bestellformulare als PDF Datei beigefĂŒgt, so dass Du die Möglichkeit hast direkt bei der Firma Baehr Dein persönliches Equipment zu bestellen.

Darauf erhĂ€ltst Du noch einen 10%igen SchĂŒlerrabatt.

loaded_image
Dozent an der DAK fĂŒr ganzheitliche Anwendungen, diverse Schulungen an der VHS, Trainer am LVR fĂŒr die Schulung von Mitarbeitern in der Fußpflege im betreuten Wohnen, psychologische Beraterin. SelbstĂ€ndig in den Bereichen Coaching, Training, Aus- und Weiterbildung seit ĂŒber 30 Jahren.

“Die professionelle Fußpflege ist in unserer heutigen, schnelllebigen Zeit gefragt wie nie – mit den Kursen der FeetCare School bieten wir Dir eine sehr gute Möglichkeit, die geforderten Kenntnisse mit Spaß zu erlernen. Dabei unterstĂŒtzen wir Dich mit hochwertigen Lehrvideos und einer leicht verstĂ€ndlichen Theorie. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse und kannst diese Ausbildung auch im Freundes- und Familienkreis anbieten. Dann sind Deine “Lieben” auch professionell versorgt.
In unseren Live-Chats auf Instagram (@Fusspflegeschule) kannst Du offene Fragen stellen und erhĂ€ltst darĂŒber hinaus noch weitere Tipps und Tricks.”

Birgit Nehring, GrĂŒnderin der FeetCare School